Aktuelle Hinweise

Liebe Besucher,

in der Zeit vom 06. Dez. 2021 bis zum 31. Jan. 2022 bleibt das Museum leider geschlossen.

Ein Museumsbesuch ist auch virtuell möglich mit dem "360° Rundgang“ oder mit dem Audioguide: www.museum.de/m/243

Die nachfolgenden Informationen rund um den Museumsbesuch werden ab Feb. 2022 wieder gültig:

Corona-Regeln
Für den Museumsbesuch benötigen Sie einen 2G-Nachweis, d.h. Sie müssen nachweislich geimpft oder genesen sein.
Sonderregelungen gelten für folgende Personen:

  • Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Nachweis.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren gilt 3G (geimpft, genesen oder negativ getestet).
  • Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund der Schultestungen als getestet und benötigen keinen Immunisierungs- oder Testnachweis. In den Ferien, in denen keine Schultestungen stattfinden, ist ein negativer Testnachweis bzw. ein Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich.
  • Erwachsene, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, müssen neben einem ärztlichen Attest einen negativen Testnachweis vorlegen.
  • Ein negativer Testnachweis darf max. 24 Stunden alt sein.
Bitte halten Sie beim Eintritt ins Museum die erforderlichen Nachweise und Ihren Pass / Personalausweis zwecks Überprüfung bereit.
Während Ihres Aufenthalts gelten weiterhin die Corona-Basisregeln:
  • Tragen einer medizinischen Maske
  • Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln


Anmeldungen und Führungen
Gruppen ab 10 Personen müssen sich anmelden unter Tel: 02973-2455 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Führungen werden zurzeit nicht angeboten. Dafür können Sie Ihren Rundgang mit dem Audioguide per Smartphone oder Tablet zu einem digitalen Erlebnis machen. Ein Museumsbesuch ist auch virtuell möglich mit dem "360° Rundgang“ oder mit dem Audioguide: www.museum.de/m/243

Bahnfahrten
Bis auf weiteres können wegen Hochwasserschäden keine Bahnfahrten angeboten werden.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Museumsteam